Methodik und Impressum

METHODIK                                                                                                                                       Die Befragung wurde von TNS Infratest im Auftrag der Deutschen Telekom im November 2010 durchgeführt. Grundgesamtheit waren Privathaushalte mit Online-Zugang in der Bundesrepublik Deutschland. Die Stichprobe ist für diese Gruppe repräsentativ. Insgesamt wurden 1604 deutsche Internetnutzer über computergestützte, webbasierte Interviews befragt.

LITERATUR
Bundeskriminalamt (2010): Bundeskriminalamt und BITKOM teilen mit: Online-Kriminelle gehen immer raffinierter vor. Presseinformation, 06.09.2010.
http://bka.de

Heise.de (14.03.2010): FBI registriert mehr Online-Betrugsfälle.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/FBI-registriert-mehr-Online-Betrugsfaelle-954428.html

Spiegel Online (06.09.2010): Internetbetrüger finden immer mehr Opfer.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,715914,00.html

IMPRESSUM
„Wie sicher surft Deutschland? Vorsicht und Leichtsinn im Netz“
c/o Deutsche Telekom AG
Friedrich-Ebert-Allee 14
53113 Bonn
Amtsgericht Bonn HRB 6794,
Sitz der Gesellschaft Bonn
USt-IdNr. DE 123475223
WEEE-Reg.-Nr. DE50478376

www.studie-life.de

Alle Rechte vorbehalten.
Copyright 2011 by Deutsche Telekom AG

Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urhebergesetzes ist ohne Zustimmung der Deutschen Telekom AG unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Übersetzungen, Vervielfältigungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

KONZEPTION/ERHEBUNGEN:
TNS Infratest GmbH
Maik Manig
Alexandra Dusel

REDAKTION:
Björn Muscheid
Katja Brösse

GESTALTUNG/KONZEPTION:
G+J Corporate Editors GmbH
Mareike Krause

ILLUSTRATION:
Thomas Kappes